News

26.04.2018

Professionelle Einsatzbewältigung ...

... und Umgang mit Einsatzmitteln

Viele Maßnahmen geschehen nicht immer im Einvernehmen mit den Betroffenen und so stellen sich die Anforderungen an die Einsatzkräfte der Ordnungsbehörden, auf die Anwendung von unmittelbarem Zwang vorbereitet zu sein. Damit solche Situationen nicht außer Kontrolle geraten, ist neben der Rechtssicherheit auch eine zielgerichtete, professionelle Kommunikation und Handlungssicherheit beim Einsatz der dienstlichen Hilfsmittel im Einsatzgeschehen erforderlich. Das professionelle Vorgehen des Einsatzteams entscheidet letztlich über den Erfolg der Aktion und ist das Aushängeschild der Ordnungsbehörde bzw. der jeweiligen Stadt.
Deshalb trafen sich im April 2018 die Einsatzkräfte unterschiedlicher Ordnungsbehörden beim Rheinischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln zum Training "Professionelle Einsatzbewältigung und Umgang mit Einsatzmitteln".
Drei Tage lang wurde ganz conkret und intensiv gemeinsam auf hohem Niveau trainiert, Erfahrungen ausgetauscht und das Wissen erweitert.

Fazit:
Das war ein rundum tolles Seminar mit engagierten und wissbegierigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Und trotz des ernsten Themas,  hat es auch allen konstruktiv Spaß gemacht, denn jeder war mit Leib und Seele dabei.
Danke für das professionelle und konstruktive Miteinander und auch im Namen der Teilnehmenden ein Dankeschön an das Rheinstud. für die Organisation und für das gewohnt tolle Catering ;-)
Ich freue mich jetzt schon auf den allseits gewünschten zweiten Teil ...

Bis dahin, bleibt gesund
Buc

 


zurück zur Übersicht