Konfliktmanagement/Mediation

Handlungskompetent im Konflikt

Konfliktlösungskreislauf  

Wer in seinem beruflichen Alltag mit Menschen zu tun hat, der weiß, dass nicht alle Begegnungen konfliktfrei verlaufen.

Um professionell der beruflichen Tätigkeit nachgehen zu können, müssen Beschäftigte auch in belastenden Situationen ihre Gefühle unter Kontrolle haben. Die Frage ist, ob das immer möglich ist? Eigener Stress und eigenes Ungerechtigkeitsempfinden machen es einem da nicht leicht. Auch einen akuten Konflikt, eine Beleidigung, Belästigung oder gar eine Bedrohung zu ignorieren, ist eine Methode, die für den Moment hilfreich sein kann, ist aber mit Sicherheit keine Lösung auf Dauer.

mehr

Konfliktmoderation

Ausbildung zum Konfliktmoderator  

Konflikte in Unternehmen, besonders die, die offen ausgetragen werden, sind belastend für die Beteiligten und häufig auch für andere Beschäftigte verstörend und demoralisierend. Hohe Krankheitsstände oder hohe Fluktuationstraten sind häufig die Folgen und können so auch zu einer Schädigung des Firmen-Images bis hin zur Einschränkung des wirtschaftlichen Erfolges führen. Lassen Sie es nicht soweit kommen.

mehr

Mediation

Teamarbeit  

Mediation ist eine Vermittlungs- und Verhandlungsmethode, die eine außergerichtliche Konfliktlösung zum Ziel hat. Ein neutraler Mediator unterstützt die (Konflikt-)Parteien aktiv, damit diese gemeinsam und eigenverantwortlich eine für beide Parteien akzeptable Lösung erarbeiten können. Dies geschieht freiwillig und in einem vertraulichen, nicht öffentlichen Rahmen (im Gegensatz zum Gerichtsverfahren) und ist immer ergebnisoffen. Es geht in erster Linie also nicht um Recht oder Unrecht, sondern um die gemeinsame Lösung eines Konfliktes.

mehr